Hinteregger: "Leipzig macht Salzburg kaputt"

Von SPOX
Freitag, 02.09.2016 | 11:41 Uhr
Martin Hinteregger ist enttäuscht über das Verhalten Ralf Rangnicks
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Martin Hinteregger wechselte kurz vor Transferschluss zum FC Augsburg, obwohl er bei RB Leipzig auf dem Wunschzettel stand und noch vor einem Jahr geäußert hat, dass es sein Traum sei, einmal für die Sachsen in der Bundesliga zu spielen. Nun hat der Österreicher seinen Sinneswandelt erklärt und lässt dabei kein gutes Haar an Ralf Rangnick und Co.

"Er hat hier immer noch das Sagen", erklärte der österreichische Nationalspieler, Bezug nehmend auf die Position Rangnicks bei RB Salzburg, wo Hinteregger selbst zuletzt unter Vertrag stand. "So gut er das einmal gemacht hat, und er hat es richtig stark gemacht - jetzt lässt er alles wieder den Bach runtergehen."

Gemeint ist damit die Wechselflut von Salzburg nach Leipzig, wobei mit Naby Keita, Benno Schmitz und Bernardo auch in diesem Sommer wieder drei Salzburger Leistungsträger den Weg zum großen RB-Bruder nach Deutschland gefunden haben - in den Jahren davor das gleiche Spiel. Eine Tatsache, die Hinteregger sauer aufstößt.

"Ich habe auch eine Wut auf Leipzig! Die Art und Weise, wie Leipzig Salzburg kaputt macht, ist nicht schön anzuschauen", schimpfte der Innenverteidiger. "Ich finde das schade, denn im Endeffekt sind es zwei verschiedene Vereine, aber es wird alles aus Leipzig regiert, alles nur zu Leipziger Gunsten."

Schaue die Bundesliga-Highlights auf DAZN!

Aus diesem Grund stand es für den 23-Jährigen auch nicht zur Debatte, zur Mannschaft von Ralph Hasenhüttel zu wechseln. "Ich bin Salzburger und kann das aus Respekt vor den Fans nicht verantworten, wenn ich auch nach Leipzig gehe", erklärte er. "Ich habe mit Leipzig nichts zu tun, ich war Salzburg-Spieler."

Martin Hinteregger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung