Fabian: "Anfang einer Erfolgs-Geschichte"

Von SPOX
Donnerstag, 29.09.2016 | 11:07 Uhr
Marco Fabian kam im letzten Winter aus Mexiko
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Im letzten Winter kam Marco Fabian für 3,7 Millionen Euro aus Mexiko zu Eintracht Frankfurt. Richtig angekommen ist er aber erst jetzt. Dank vier Torbeteiligungen in den letzten drei Spielen ist Fabian in der Mainstadt der Mann der Stunde. Es soll erst der Anfang einer erfolgreichen Zusammenarbeit sein.

"Deshalb bin ich nach Frankfurt und in die Bundesliga gekommen. Das, was jetzt passiert, ist die Frucht meiner Arbeit", sagte Fabian der Bild. Der Spielgestalter überzeugte gegen Leverkusen, Ingolstadt und Hertha als Torschütze und Vorlagengeber und war entscheidend an dem guten Saisonstart der Eintracht beteiligt.

"Das hat aber nichts mit Glück zu tun, sondern ist die Belohnung dafür, dass ich Tag für Tag dafür arbeite", bewertet der Mexikaner seine Entwicklung. Fabian habe immer "auf meine Chance gelauert. Als sie kam, habe ich sie genutzt. Jetzt habe ich meinen Rhythmus gefunden, weiß aber auch, dass ich mich nicht darauf ausruhen darf."

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN

Von Genugtuung ist dabei keine Rede: "Wieso? Jetzt ist eben der Erfolgsfall eingetreten. Aber ich weiß, dass ich auch vorher nicht alles falsch gemacht habe, weil ich das Abenteuer Bundesliga mit großer Motivation angegangen bin."

Nun ist der Knoten geplatzt und der 27-Jährige ist die Verstärkung, die sich die Verantwortlichen gewünscht haben: "Ich habe immer ehrlich und hart gearbeitet, habe mich gut eingelebt und integriert. Es ist hoffentlich der Anfang einer Erfolgs-Geschichte, die ich hier schreiben möchte."

Marco Fabian im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung