Vestergaard fordert Leistungsteigerung

Von SPOX
Samstag, 17.09.2016 | 11:14 Uhr
Jannik Vestergaard ist selbst noch nicht auf dem Leistungsmaximum angekommen
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Jannik Vestergaard wechselte im Sommer vom Werder Bremen zu Borussia Mönchengladbach. Am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER) kommt es in der Bundesliga für den Dänen zum schnellen Wiedersehen mit seinen ehemaligen Kollegen.

Trotz der sportlichen Krise bei den Hanseaten warnt Vestergaard. Auch, weil die Fohlen zuletzt selbst strauchelten: "Gegen Werder müssen wir auf jeden Fall eine bessere Leistung bringen als in den letzten beiden Spielen. Ich hoffe natürlich, dass ich diesmal von Beginn an spiele", erklärt der Däne der Bild.

Bei den Fohlen stand der Innenverteidiger erst einmal in der Startformation. Die Hoffnung auf einen Einsatz ist laut Trainer Andre Schubert aber berechtigt: "In der Dreierkette gibt es nur eine zentrale Position, diese hat bisher Andreas Christensen besetzt. Das kann sich sicherlich auch mal ändern."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Dass die Champions-League-Niederlage gegen Manchester City noch in den Köpfen der Borussia-Spieler sitzt, könnte das Spiel durchaus beeinflussen: "Wir müssen in der Liga punkten, wollen zu Hause so viele Zähler wie möglich holen. Viel Zeit, den Kopf wieder freizubekommen und zu regenerieren, haben wir nach dem Mittwoch-Spiel aber nicht", analysiert Vestergaard.

Jannik Vestergard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung