Mainz, Köln und FCI unterliegen Zweitligisten

SID
Donnerstag, 01.09.2016 | 18:35 Uhr
Das Team von Trainer Martin Schmidt kam gegen den SV Sandhausen ins Straucheln
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Mainz 05 hat in der Länderspielpause kein Selbstvertrauen schöpfen können. Das Team von Trainer Martin Schmidt verlor einen Test im Bruchwegstadion gegen den Zweitligisten SV Sandhausen mit 1:3 (1:1). Auch zwei weitere Bundesligisten unterlagen jeweils Zweitliga-Teams.

Pablo De Blasis (36.) erzielte den einzigen Treffer für die Mainzer. Denis Linsmayer (26.), Lucas Höler (53.) und Daniel Gordon (56.) sorgten für den Sieg der Gäste.

Auch der FC Ingolstadt hat sein Testspiel nicht mit einem Erfolg gekrönt. Die mit einigen Nachwuchsspielern ergänzte Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski, die am Samstag zum Saisonauftakt 1:1 beim Hamburger SV gespielt hatte, verlor im oberbayerischen Kösching 1:2 (1:0) gegen den Zweitligisten 1. FC Nürnberg.

Robert Leipertz (9.) brachte den FCI zwar früh in Führung, doch Tim Matavz (75.) und Cedric Teuchert (88.) drehten die Partie für die Franken.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Neuzugang Marcel Tisserand, der vom französischen Erstligisten AS Monaco nach Ingolstadt gewechselt war, war ebenso wie einige weitere Nationalspieler nicht dabei.

Auch Köln verliert

Nicht besser erging es dem 1. FC Köln. Die Rheinländer verloren bereits ihr zweites Testspiel in der Länderspielpause. Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger unterlag dem VfL Bochum mit 3:4 (2:2). Anthony Modeste (28./53., Foulelfmeter) erzielte für die Gastgeber einen Doppelpack, außerdem traf Yuya Osako (2.). Für Bochum war Nils Quaschner (27./43.) ebenfalls zweimal erfolgreich, die weiteren Treffer erzielten Alexander Merkel (49.) und Peniel Mlapa (67.).

Anthony Modeste (28./53., Foulelfmeter) erzielte für die Gastgeber einen Doppelpack, außerdem traf Yuya Osako (2.). Für Bochum war Nils Quaschner (27./43.) ebenfalls zweimal erfolgreich, die weiteren Treffer erzielten Alexander Merkel (49.) und Peniel Mlapa (67.).

Am Vortag hatte der FC gegen den Fünftligisten FC Hennef 05 einen klaren 7:0 (4:0)-Sieg eingefahren. Der Wermutstropfen: Torwart Timo Horn erlitt eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich und fällt vorerst aus. Dies teilte der FC am Donnerstag mit.

"Wir werden von Tag zu Tag schauen, wann Timo wieder ins Training einsteigen kann", sagte Trainer Peter Stöger. Da auch Ersatz-Keeper Thomas Kessler derzeit verletzt ausfällt, käme im Fall des Falles wohl der 20-jährige Sven Müller zu seinem Bundesliga-Debüt.

Der 1. FSV Mainz 05 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung