Wiedersehen mit der alten Liebe

SID
Freitag, 23.09.2016 | 17:28 Uhr
Dirk Schuster führte Darmstadt von dritten bis in die Bundesliga
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Dirk Schuster vom FC Augsburg sieht im Duell mit seinem Ex-Klub Darmstadt 98 ein "Spiel mit besonderem Reiz für alle Beteiligten" - vor allem aber für den Coach selbst.

"Ich schaue immer noch mit einem Auge nach Darmstadt. Ich würde lügen, wenn ich sage, es wäre nicht so", sagte Schuster vor dem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER).

Für Schuster ist es das erste sportliche Wiedersehen mit seiner "alten Liebe", die er von 2012 bis zum Ende der vergangenen Saison von der 3. Liga bis in die Bundesliga geführt hatte. Momentan liegen beide Teams punktgleich auf den Rängen 13 und 14.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN

Darmstadt hat im vergangenen Sommer einen personellen Wandel vollzogen. Trainer Norbert Meier bekam 14 neue Spieler, für Schuster ist das Team daher trotz seiner Vergangenheit schwer berechenbar. "Darmstadt hat einen großen Umbruch vollzogen und trotzdem eine konkurrenzfähige Truppe", urteilt der Ex-Coach. Er traut den Lilien den Klassenerhalt in jedem Fall zu.

Am Samstag peile er mit den Augsburgern aber einen Sieg an. Der Gegner werde zwar mit Leidenschaft verteidigen und seinem Team das Leben schwer machen, aber auch dafür gebe es Lösungen.

Alle Infos zum SV Darmstadt 98

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung