Schuster: Verbleib in Darmstadt war möglich

Von SPOX
Sonntag, 04.09.2016 | 17:43 Uhr
FCA-Trainer Dirk Schuster kam im Sommer aus Darmstadt
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Trainer Dirk Schuster unterschrieb im Sommer einen Dreijahresvertrag beim FC Augsburg und beerbte dort Erfolgscoach Markus Weinzierl, der nach Schalke ging. Nun offenbarte der 48-Jährige, dass aber auch ein Verbleib in Darmstadt denkbar gewesen wäre.

Mit Darmstadt zweimal hintereinander bis in die Bundesliga aufzusteigen und dann die Klasse zu halten, mehr geht nicht", erklärte Schuster in der Bild am Sonntag. "Trotzdem hätte es ein Szenario geben können, bei dem ich in Darmstadt einer Verlängerung vielleicht zugestimmt hätte."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Dies wäre demnach "unmittelbar nach dem Spiel in Berlin, als wir den Klassenerhalt perfekt gemacht haben" gewesen, wobei man den Fußballlehrer "in dieser Woche - wäre man auf mich zugekommen - emotional hätte packen können."

Gleichzeitig betonte er aber auch, dass dies eine Entscheidung "gegen meine Vernunft und Überzeugung, unabhängig von der sportlichen Perspektive, unabhängig von der Kadersituation, sondern ausschließlich auf der emotionalen Ebene, aus der Euphorie heraus" gewesen wäre.

Erlebe die Bundesliga-Highlights ab Sommer auf DAZN

Dirk Schuster im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung