Herzog: "Werder ist mein Verein"

Von SPOX
Sonntag, 18.09.2016 | 14:50 Uhr
Andreas Herzog ist eine Ikone von Werder Bremen
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der SV Werder Bremen ist nach der Entlassung von Viktor Skripnik auf der Suche nach einem neuen Trainer. Vereinslegende Andreas Herzog scheint einem Engagement nicht abgeneigt.

Im Gespräch mit Sport1 sagte der Österreicher vielsagend: "Jeder weiß, dass Werder Bremen mein Verein ist und er mir nach wie vor sehr am Herzen liegt." Er wolle sich aber nicht selbst ins Gespräch bringen, so Herzog weiter.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Der 48-Jährige ist derzeit Co-Trainer von Jürgen Klinsmann in der amerikanischen Nationalmannschaft. Bei einem entsprechenden Angebot aus der Bundesliga soll er jedoch aus seinem Vertrag aussteigen dürfen.

Herzog machte 303 Spiele für Werder und erzielte dabei 70 Tore. Zudem wurde er mit den Nordlichtern einmal Deutscher Meister und zwei Mal Pokalsieger.

Werder Bremen in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung