Werder-Krise: Bartels tadelt Fans

SID
Sonntag, 28.08.2016 | 14:07 Uhr
Fin Bartels hatte wie alle Werderaner gegen Bayern oft das Nachsehen
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Im DFB-Pokal in der ersten Runde beim Drittligisten Lotte ausgeschieden, am ersten Spieltag beim FC Bayern mit 0:6 untergegangen: Werder Bremen hat einen katastrophalen Start in die neue Saison hingelegt. Nun kritisierte Fin Bartels die eigenen Fans.

"Dass nach dem ersten Spiel in Lotte 'Trainer raus' gerufen wird, kann ich null nachvollziehen. Wir haben vergangene Saison mit den Fans das Ruder rumgerissen. Wir waren eine Einheit. Und dann finde ich solche Rufe nicht hilfreich", sagte Bartels.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN

Die Anhänger der Bremer sind mit der Arbeit von Coach Viktor Skripnik alles andere als zufrieden. Bereits nach zwei Partien liegen beim Klub von der Weser, der bereits in der vergangenen Saison gegen den Abstieg gespielt hat, die Nerven blank.

"Aus der positiven Grundstimmung, die auch durch die Verpflichtung von Max Kruse kam, ist eine negative Grundstimmung geworden", stellte Rechtsaußen Bartels fest. Ein Problem: Kruse fällt mit einer Bänderverletzung drei Monate aus.

Obwohl Skripnik von außen unter Beschuss steht, scheint er intern nach wie vor das volle Vertrauen zu genießen. "Wir werden da die nächsten Monate nichts machen. Wir haben schließlich viele Verletzte, viele neue Spieler. Wir brauchen Geduld", sagte Manager Frank Baumann.

Fin Bartels im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung