Urs Meier über Ribery: "Klare Rote Karte"

Von Adrian Fink
Montag, 15.08.2016 | 14:29 Uhr
Franck Ribery sorgte mit seiner Aktion gegen Felix Passlack für negative Schlagzeilen
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Für den ehemaligen FIFA-Schiedsrichter Urs Meier hätte die Attacke von Franck Ribery gegen Felix Passlack während des Supercups gegen den BVB einen Platzverweis nach sich ziehen müssen.

"Das war eine klare Rote Karte, darüber gibt es eigentlich nichts zu diskutieren", sagte der 57-Jährige gegenüber SPOX. "Solche Reaktionen gehen nicht."

Erlebe die Bundesliga-Highlights in Kürze auf DAZN!

Dabei dürfe es auch keine Entschuldigung sein, dass Passlack zuerst an Ribery klammerte. "Es gibt auf dem Fußballplatz keine Selbstjustiz", so Meier.

Generell müssen die Schiedsrichter Meier zufolge aufpassen, dass sie nicht zu viel laufen lassen. "Eigentlich befürworte ich es, dass die Schiedsrichter seit der EM eine großzügigere Linie fahren, aber die Spieler müssen auch mitmachen. Bei der EM hat das geklappt, aber man muss vorsichtig sein, ob sich das auf Dauer durchsetzen lässt."

In einem intensiv geführten Zweikampf bearbeitete Passlack Ribery mit hartem Einsatz. Der Franzose wehrte sich, berührte den BVB-Spieler zunächst leicht, erwischte ihn dann aber auch noch an der Stirn. Danach riss Ribery seinen Arm nach hinten, ohne Passlack zu treffen. Der Schiedsrichter Tobias Welz verzichtete auf einen Platzverweis und zeigte beiden Akteuren die Gelbe Karte.

Alles zum FC Bayern München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung