Serge Gnabry: Erst Wechsel zu Werder Bremen und dann zum FC Bayern?

Verwirrung um Gnabry geht weiter

Von SPOX
Mittwoch, 31.08.2016 | 12:16 Uhr
Serge Gnabry hat den Medizincheck in Bremen bestanden
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Noch immer ist nicht eindeutig klar, wohin Serge Gnabry nun wechseln wird. Werder Bremen behauptet, dass der U21-Nationalspieler fest verpflichtet wird. Und die Bild schreibt, dass Per Mertesacker seinen Ex-Verein empfohlen und von Bayern München abgeraten hat. Doch irgendwo scheinen die Bayern trotzdem ihre Finger im Spiel zu haben.

Denn der kicker beharrt weiter auf seiner Information, dass der deutsche Rekordmeister die Ablösesumme in Höhe von fünf bis sechs Millionen Euro an den FC Arsenal überwiesen hat. Nach einem Jahr soll Bayern "einen Zugriff auf Gnabry" haben. Das spricht im Prinzip dann doch für eine Ausleihe an Werder.

Das hatte Werder-Manager Frank Baumann gestern eigentlich abgestritten: "Wir sind uns mit dem Spieler einig", sagte Baumann auf einer Pressekonferenz und betonte, dass Bayern bei dem Transfer "keine Rolle" spielt. Und auch die Information der Bild, dass der Ex-Bremer Mertesacker seinem Teamkollegen von einem Wechsel an die Isar abriet, sprach für einen Wechsel nach Bremen.

Die Bundesliga-Highlights ab Sommer auf DAZN!

Wirklich verlässlich scheint aber zumindest die Information, dass Gnabry am Mittwoch um 15.30 Uhr in Bremen vorgestellt wird. Laut Bild soll er den Medizincheck an der Weser bestanden haben. Über den Ablauf und die Formalitäten des Transfers wird es dann wohl neue Auskünfte geben.

Serge Gnabry im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung