KPB: "Stempel bei Schalke fett aufgedrückt"

Von SPOX
Donnerstag, 18.08.2016 | 09:31 Uhr
Kevin-Prince Boateng ist sich seiner ehemaligen Rolle bei Schalke 04 sicher
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Mit seinem Wechsel zum Primera-Division-Verein UD Las Palmas überraschte Kevin-Prince Boateng. Nun spricht der ehemalige Schalker im kicker über seine neue Herausforderung und die Zeit bei den Königsblauen.

Nach Stationen bei Milan und Schalke wechselte Boateng mit Las Palmas zu einem kleineren Klub. Hauptmotivation dafür sei für ihn, "den Spaß am Fußball wiederzufinden".

Trotz seiner großen Vergangenheit gibt sich Boateng bescheiden: "Ich habe in Topligen gespielt und war bei großen Spielen dabei, weltweit kennt mich jeder, aber ich bin nie einer gewesen, der gesagt hat, ich komme jetzt zu euch und bin der Boss."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Bei Las Palmas unterschrieb Boateng einen Einjahrsvertrag mit Option auf eine weitere Saison. Dafür schlug er eine Offerte aus Dubai aus, wo er "deutlich mehr" verdient hätte. "Für Spaß und Sport sollte man durchaus auf Geld verzichten", erklärte Boateng.

Von 2013 bis 2015 spielte Boateng für Schalke 04 und durchlebte dort eine wechselhafte Zeit. Seinen Eindruck hat er aber hinterlassen. "Ich habe meinen Stempel bei Schalke ganz fett aufgedrückt", sagte Boateng, "es ist der größte Stempel, den je ein Profi bei Schalke hinterlassen hat - ob es positiv oder negativ ist."

Sich selbst sieht Boateng immer noch im Fokus der Berichterstattung um Schalke 04: "Wenn man heute etwas über den Verein liest, fällt mein Name immer noch. Es gab keinen Spieler, an dem die Öffentlichkeit mehr interessiert war."

Alles zu Schalke 04

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung