Kehrt Joo-Ho Park dem BVB den Rücken?

Südkoreaner zurück zu Mainz?

Von SPOX
Freitag, 05.08.2016 | 12:47 Uhr
Joo-Ho Park absolvierte lediglich neun Pflichtspiele für den BVB
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
Serie A
Live
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Live
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Live
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador

Erst im vergangenen Sommer kehte Joo-Ho Park Mainz 05 den Rücken und wechselte für drei Millionen Euro zu Borussia Dortmund. Dort fasste er aber nie Fuß, obwohl ihn Ex-05-Coach Thomas Tuchel mitbrachte. Nun will er vor dem Start der Bundesliga-Saison noch wechseln.

Wie die Bild-Zeitung berichtet, wäre seine favorisierte Lösung eine Rückkehr zu den Mainzern. Im Team von Martin Schmidt stehen zwar vier Außenverteidiger, der Schwede Pierre Bengtsson soll aber nicht mehr erste Wahl sein, sodass ein Park-Transfer durchaus Sinn machen könnte.

Mainz investierte bisher so viel wie nie zuvor auf dem Transfermarkt. Teuerste Spieler waren Jhon Cordoba, der zuvor bereits ausgeliehen war und nun für 6,5 Millionen Euro fest verpflichtet wurde, und der französische U-Nationalspieler Jean-Philippe Gbamin, der für fünf Millionen aus Lens losgeist werden konnte.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Interessiert am Südkoreaner zeigt sich dem Vernehmen nach auch Werder Bremen. Bei den Norddeutschen bastelt Sportdirektor Frank Baumann bereits kräftig am Kader für die kommende Saison. Zuletzt wurde mit Ex-Nationalspieler Max Kruse ein echter Kracher präsentiert.

Joo-Ho Park im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung