Benaglio verliert seinen Stammplatz

SID
Dienstag, 23.08.2016 | 14:43 Uhr
Koen Casteels wird für den VfL in der Liga zwischen den Pfosten stehen
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Diego Benaglio (32) bleibt Kapitän bei VfL Wolfsburg, verliert allerdings seinen Stammplatz, wie die Niedersachsen am Dienstag auf SID-Anfrage bestätigten.

Koen Casteels (24) wird in der Liga zwischen den Pfosten stehen, Benaglio im DFB-Pokal. Der Schweizer steht seit 2008 bei den Wölfen unter Vertrag steht. Seit 2012 trägt er die Kapitänsbinde.

In der Rückrunde der letzten Saison hatte der Belgier Casteels bereits von Benaglios Verletzungsproblemen profitiert und in 13 Einsätze gute Leistungen gezeigt. Im Pokal am Samstag bei Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt (2:1) hatte er ebenfalls das Tor gehütet.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In den Mannschaftsrat wurden neben Benaglio zudem Luiz Gustavo, zugleich Vertreter als Mannschaftsführer, Marcel Schäfer sowie die beiden Neuzugänge Jakub Blaszczykowski und Jeffrey Bruma gewählt.

Koen Casteels im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung