Borussia Dortmund kritisiert die DFL für zu frühe Ansetzung

Hitze! BVB beklagt sich über frühe Ansetzung

SID
Sonntag, 28.08.2016 | 12:21 Uhr
Die BVB-Akteure um Andre Schürrle hatten arge Probleme mit den Temperaturen
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Borussia Dortmund gewann zum Bundesliga-Auftakt mühsam mit 2:1 gegen Mainz 05. Die Ursache für den recht zähen Aufdruck des Vizemeisters sei nach Meinung der Protagonisten hauptsächlich das Wetter.

Bei knapp 45 Grad Celsius hatten die Spieler von Dortmund und Mainz im Signal Iduna Park so ihre Mühe, überhaupt ansprechendes Tempo zu gehen. "Die Temperaturen waren grenzwertig. Ich verstehe die DFL nicht, warum sie die Spiele nicht auf abends verlegt. Ein Sprint und man war total kaputt", äußerte etwa Gonzalo Castro.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN

Und auch Pierre-Emerick Aubameyang sah im Klima das größte Problem: "Die Hitze war ein Grund, warum wir das Spiel erst so spät entschieden haben", so der zweifache Torschütze. Weltmeister Andre Schürrle drückte es noch deutlicher aus: "Das Wetter war brutal und extrem! Ich musste zwischendurch immer nach Luft schnappen und würde mich jetzt schon gern in die Eistonne legen."

Wie die Bild berichtet, habe das Land Nordrhein-Westfalen aufgrund hoher Ozonwerte am Freitag und Samstag sogar die Empfehlung ausgesprochen, dass Jugendmannschaften nicht spielen sollten. Die Bundesliga interessierte das aber nicht. Lediglich zwei Extra-Trinkpausen wurden von Schiedsrichter Robert Hartmann im Spiel gewährt.

Der BVB im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung