Kyriakos Papadopoulos wechselt leihweise von Bayer Leverkusen zu RB Leipzig

Perfekt! Leipzig schnappt sich Papa

Von SPOX
Mittwoch, 31.08.2016 | 12:23 Uhr
Kyriakos Papadopoulos kam 2014 von Schalke zu Bayer
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Live
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

RB Leipzig legt am Deadline Day noch einmal nach: Der Aufsteiger hat Kyriakos Papadopoulos von Bayer Leverkusen für ein Jahr auf Leihbasis verpflichtet. Der Grieche ist damit der siebte Sommerneuzugang für die Roten Bullen. Das bestätigte der Verein am Mittwochmittag.

"Eigentlich hatten wir unsere Transferaktivitäten bereits abgeschlossen, aber als sich die realistische Chance ergeben hat, Kyriakos Papadopoulos für uns gewinnen zu können, sind wir noch einmal aktiv geworden. Sowohl Bayer 04 Leverkusen als auch der Spieler sind uns finanziell entgegengekommen, daher konnten wir diesen Leih-Transfer am Ende auch realisieren", kommentierte Sportdirektor Ralf Rangnick die Verpflichtung des Abwehrhünen.

Auf die Stärken des 24-Jährigen freut sich Rangnick: "Kyriakos bringt eine enorme Zweikampfstärke, ein hohes Maß an Aggressivität und natürlich einige Jahre Bundesliga-Erfahrung mit. Nicht zuletzt ist er auch ein guter Kommunikator und Teamplayer, der uns mit seiner Mentalität weiter nach vorne bringen wird. Die Tatsache, dass ich ‚Papa' noch aus meiner Zeit als Cheftrainer bei Schalke 04 persönlich kannte, war mit ausschlaggebend für diese Entscheidung."

Die Bundesliga-Highlights ab Sommer auf DAZN!

Auch Papadopoulos selbst freut sich auf das neue Kapitel in seiner Karriere: "Mein Interesse zu RB Leipzig zu wechseln war groß, auch weil sich die Verantwortlichen intensiv um mich bemüht haben. Damit der Wechsel klappt, habe ich auch bewusst finanzielle Abstriche in Kauf genommen und freue mich nun sehr über die Chance, weiterhin in der Bundesliga spielen zu können."

Papadopoulos war 2014 von Schalke zu Bayer Leverkusen gewechselt. Dort war er zuletzt jedoch ohne weitere Perspektive.

Kyriakos Papadopoulos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung