Fussball

Bleibt Junuzovic bei Werder?

Von SPOX
Zlatko Junuzovic verletzte sich gleich in der ersten EM-Partie gegen Ungarn
© getty

Zlatko Junuzovic will Werder Bremen nach viereinhalb Jahren verlassen, findet aber keinen neuen Arbeitgeber. Daher wird die Wahrscheinlichkeit, dass der österreichische Nationalspieler an der Weser bleibt, immer größer. Das bestätigte auch Frank Baumann.

"Wir haben kein Angebot für ihn vorliegen. Wir gehen davon aus, dass er in der kommenden Saison für uns spielen wird", wird der Manager von Bild zitiert. Junuzovic steht noch bis 2018 in Bremen unter Vertrag. Seine Bewerbung für Angebote anderer Vereine bei der Europameisterschaft in Frankreich ging schief.

Dort verletzte sich der Mittelfeldspieler nämlich bereits im ersten Vorrundenspiel am Knöchel und konnte im weiteren Verlauf des Turniers nicht mehr eingreifen. Zumal Österreich in der Vorrunde scheiterte. "Stand heute gehe ich davon aus, dass ich bei Werder bleiben werde, weil ich noch Vertrag habe", gab sich Junuzovic im Kicker bereits kleinlaut.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Dabei wurden seine Wechselabsichten bereits vor der EM publik. Und auch Baumann zeigte sich verhandlungsbereit: "Wenn etwas Konkretes auf dem Tisch liegt, werden wir darüber beraten und entscheiden." Auf dieses konkrete Angebot warten Verantwortliche und Spieler allerdings gleichermaßen.

Zlatko Junozovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung