Bremen verpflichtet Moisander

SID
Samstag, 09.07.2016 | 20:17 Uhr
Niklas Moisander kam für Samdoria vergangene Saison auf 22 Einsätze
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Werder Bremen hat den finnischen Innenverteidiger Niklas Moisander verpflichtet. Der 30-Jährige wechselt vom italienischen Erstligisten Sampdoria Genua zu den Norddeutschen. Zur Vertragslaufzeit machte Werder zunächst keine Angaben. Die Ablösesumme soll rund 1,7 Millionen Euro betragen.

"Er verfügt über die nötige Erfahrung, war langjähriger Kapitän der finnischen Nationalmannschaft und bei Ajax Amsterdam und bringt alle Voraussetzungen mit, um bei uns von Anfang an eine Führungsrolle einnehmen zu können", sagte Bremens Sportdirektor Frank Baumann. Für PEC Zwolle, AZ Alkmaar, Amsterdam und Genua bestritt Moisander über 300 Pflichtspiele und kam zudem 20 Mal in der Champions League zum Einsatz.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Nach einer Operation am Sprunggelenk befindet sich Moisander derzeit in der Reha, soll aber dennoch am Sonntag mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Neuruppin reisen.

Alles zu Werder Bremen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung