Fussball

Ein Albaner für Werders Defensive?

Von SPOX
Ermir Lenjani nahm mit Albanien an der EM teil
© getty

Werder Bremen hat angeblich einen neuen Linksverteidiger im Visier. Nach Informationen der L'Equipe sind die Hanseaten am Albaner Ermir Lenjani von Stade Rennes interessiert.

Werders neuer Geschäftsführer Sport Frank Baumann treibt derzeit die Umbauarbeiten in der Defensive voran. Lenjani konnte er bei der EM in Frankreich beobachten, als er bei allen drei Gruppenspielen in der Startelf Albaniens stand.

Der 26-Jährige steht beim Achten der vergangenen Ligue-1-Saison noch bis Sommer 2017 unter Vertrag. In der vergangenen Saison spielte Lenjani auf Leihbasis beim FC Nantes, der die Kaufoption allerdings verstreichen ließ.

Neben Werder soll auch AEK Athen Interesse an Lenjani bekundet haben.

Ermir Lenjani im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung