Jantschke: RB tolle Sache für Osten

Von SPOX
Samstag, 09.07.2016 | 13:50 Uhr
Tony Jantschke findet den Aufstieg von RB Leipzig vor allem für die Menschen im Osten sehr gut
© getty

Der Aufstieg von RB Leipzig in die Bundesliga kommt bei vielen Fans nicht gut an. Doch wie sehen das die Profis? Tony Jantschke von Borussia Mönchengladbach findet RB ist eine "tolle Sache für den Osten".

"Ich verstehe die Leute nicht, die über Leipzig schimpfen und sagen: Das ist nur Kommerz. Ich sehe da wirklich nichts Verwerfliches, es wird ja kein Gesetz verletzt", sagte der Verteidiger der Rheinischen Post.

Jantschke kommt gebürtig aus dem sächsischen Hoyerswerda und findet das Projekt gut: "Der Sponsor hat sich nun mal Leipzig ausgesucht, es hätte auch Münster sein können oder ein anderer Klub. Das muss jeder Verein selbst wissen. Ich kann nur sagen: Für den Osten ist es eine tolle Sache, wieder einen Bundesligisten zu haben."

"RB pumpt das Geld ja auch wieder auf den Markt, und zwar nicht nur für fertige Stars, sondern auch für viele junge Spieler", bringt er als Argument an. Er ist der Meinung, dass dadurch eben auch die Bundesliga profitiere.

Tony Jantschke im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung