Fussball

S04: Verstärkt Paredes das Mittelfeld?

Von SPOX
Dienstag, 26.07.2016 | 14:27 Uhr
Leandro Paredes ist bei Schalke 04 im Gespräch

Unabhängig von der Personalie Leroy Sane, die beim FC Schalke 04 alles zu überstrahlen scheint, will der Revier-Klub selbst noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden und sich im defensiven Mittelfeld verstärken. Dafür könnte Leandro Paredes vom AS Rom kommen.

Der Argentinier soll laut kicker den Konkurrenzkampf erhöhen und Druck auf Johannes Geis und Leon Goretzka machen, die derzeit für die Doppelsechs im System von Markus Weinzierl vorgesehen sind. "Wir wollen den Konkurrenzdruck auf Schalke unbedingt", wird Manager Christian Heidel von dem Blatt zitiert.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Als Ablösesumme stehen zehn Millionen Euro im Raum. Allerdings soll die Roma das Interesse derzeit abblocken. Paredes kam in diesem Sommer erst in die ewige Stadt zurück, nachdem er in der vergangenen Saison an den FC Empoli ausgeliehen war. Dort kam er in 33 Ligaspielen zum Einsatz.

Alles zum FC Schalke 04

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung