Fussball

Medien: Allardyce will Clement

Von SPOX
Paul Clement (M.) steht offenbar im Fokus der englischen FA

Die Engländer haben einen neuen Nationaltrainer gefunden, sind aber offenbar noch nicht zufrieden. Sam Allardyce bastelt an seinem Team und hat mit Paul Clement einen Co-Trainer von Carlo Ancelotti auf dem Schirm.

Berichten des Mirror zufolge, hat Englands neuer Nationaltrainer Sam Allardyce ein Auge auf Paul Clement geworfen. Diesen brachte Carlo Ancelotti mit zum FC Bayern München und wird ihn wohl nur ungerne abgeben.

Clement, selbst Engländer, begleitete Ancelotti bereits in Zeiten bei Chelsea, Paris Saint-Germain und Real Madrid. Für den 44-Jährigen steht ein Abgang allerdings nicht als einzige Option da, er könnte er auch beide Funktionen gleichermaßen ausfüllen.

Der FC Bayern München im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung