"Habe sieben Kilo Muskeln verloren"

Von SPOX
Donnerstag, 14.07.2016 | 11:37 Uhr
Pawel Olkowski verlor vergangene Saison seinen Stammplatz
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

In der Saison 2014/15 machte Pawel Olkowski beim 1. FC Köln mit starken Leistungen auf sich aufmerksam. In der vergangenen Saison konnte er diese nicht bestätigen und musste seinen Stammplatz abtreten. Dem kicker nannte er nun die Gründe für seinen Leistungsabfall.

"Ich habe sieben Kilo Muskeln verloren", sagte Olkowski am Rande des Trainingslagers in Bad Tatzmannsdorf (Österreich). Das habe an der Geburt seines Sohnes im Mai vergangenen Jahres gelegen, als er viel Zeit im Krankenhaus verbrachte und dort nur "Kinderportionen" aß.

Mittlerweile ist der Pole wieder topfit und gibt sich angriffslustig: "Ich will nicht nur Stammspieler werden, sondern ich will einer der Besten sein." Aber die Konkurrenz auf der Rechtsverteidigerposition ist mit Risse und Sörensen groß. Bleibt abzuwarten, ob Peter Stöger Olkowski wieder vermehrt einsetzen wird.

Pawel Olkowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung