Fussball

Subotic darf neuen Klub suchen

Von SPOX
Neven Subotic darf Borussia Dortmund verlassen
© getty

Borussia Dortmund steht der nächste Spielerabgang bevor. Neven Subotic wird den BVB aller Voraussicht nach verlassen, für Gespräche mit potenziellen neuen Arbeitgebern wurde der Innenveteidiger jetzt vom Klub freigestellt.

Das bestätigte der BVB dem kicker. Wegen abschließender Untersuchungen nach seiner Thrombose im Arm wurde der Serbe die letzten Tage geschont und trainiert mittlerweile nicht mehr mit der Mannschaft.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Das Ziel des 27-Jährigen ist noch unklar, doch soll ein Wechsel in die Premier League immer wahrscheinlicher werden. Der Grund: Die ebenfalls stark interessierten Kölner können dem BVB wohl nur die Hälfte der zweistelligen Ablösesumme bieten, die der Verein bei einem Transfer auf die Insel einnehmen würde.

Neven Subotic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung