Fussball

Beister spielt bei Darmstadt vor

Von SPOX
Wird Maximilian Beister in Darmstadt einen neuen Verein finden?

Bereits in der Rückrunde war Maximilian Beister zum TSV 1860 München ausgeliehen, um Spielpraxis zu sammeln. Nach acht Einsätzen hat sich seine Situation beim FSV Mainz 05 nicht verbessert. Ein Transfer zum SV Darmstadt 98 könnte die Lösung sein.

Mit den Lilien reist der 25-Jährige als Probespieler ins Trainingslager. Die Konkurrenz in Mainz ist für den von Verletzungen geplagten Flügelspieler momentan zu groß.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

"Die Kaderplanung für die aktuelle Saison stellt auf der linken und rechten Außenbahn keine verbesserte Situation für ihn dar. Natürlich auch, weil Jairo, Pablo De Blasis, Christian Clemens und Karim Onisiwo ihren Status im Frühling zementiert haben", erklärt Mainz-Coach Martin Schmidt im kicker, attestiert dem 47-fachen Bundesligaspieler aber eine gute Mentalität: "Im Grunde fehlt ihm nicht viel", sagt Schmidt. "Die Zeit spielte gegen ihn."

Der Schweizer benötigt für sein rasantes Umschaltspiel extrem schnelle, aber auch fitte Spieler. Gerade letzteres Attribut konnte Beister nach langer Verletzungspause noch nicht wieder unter Beweis stellen. Bei Darmstadt erhält er dazu eventuell eine neue Chance.

Maximilian Beister im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung