Fussball

BVB sorgt sich um Durm

Von SPOX
Montag, 11.07.2016 | 10:13 Uhr
Erik Durm machte 14 Spiele in der vergangenen Saison in der Bundesliga

Erik Durm kann die Saisonvorbereitung von Borussia Dortmund nicht wie geplant absolvieren. Eine alte Knieverletzung ist wieder aufgebrochen. Ein Belastungstest soll Klarheit bringen.

Im Urlaub hatte Durm bei lockeren Läufen Beschwerden im rechten Knie verspürt. Zu Beginn der Saisonvorbereitung des BVB waren die Schmerzen weg, sind mittlerweile aber wieder aufgetreten.

"Am zweiten Trainingstag hat er es wieder so gespürt wie im Urlaub. Dann haben wir jetzt schon die erste Vorsichtsmaßnahme ergriffen und ihn rausgenommen", erklärte Dortmunds Trainer Thomas Tuchel. Die beiden Testspiele gegen Wuppertal (2:0) und Erkenschwick (5:2) verpasste Durm, ein Belastungstest am Montag soll Klarheit bringen.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

"Ich hoffe, dass Erik am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann", sagte Tuchel. In der Hinrunde der letzten Saison war Durm wegen anhaltender Kniebeschwerden mehrere Wochen ausgefallen.

Erik Durm im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung