Vestergaard: "Will Preis rechtfertigen"

Von SPOX
Mittwoch, 13.07.2016 | 09:10 Uhr
Jannik Vestergaard soll bei Gladbach den ehemaligen Abwehrchef Martin Stranzl beerben
© getty
Advertisement
Ligue 1
Live
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Live
Portimonense -
FC Porto
Superliga
Union SF -
Colon
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
Championship
Leeds -
Wolverhampton

Zwölf Millionen Euro zahlte Mönchengladbach an Werder Bremen für die Dienste von Jannik Vestergaard. Bei solchen Summen kommt selbst der Spieler ins Grübeln. Doch Vestergaard will sich davon nicht bremsen lassen. Vielmehr nimmt er sich zwei Weltmeister zum Vorbild und will sich so weiterentwickeln.

"Es ist komisch, diese Summen zu hören" beschreibt Vestergaard in der Sport Bild sein mulmiges Gefühl über sein Preisschild, "ich bin doch einfach Jannik aus Kopenhagen, der ein bisschen Fußball spielt. Aber auf einmal stehe ich in großen Stadien." Die Erwartungen an ihn will er erfüllen: "Ich will diesen Preis, den Borussia in mich investiert hat, rechtfertigen."

Zum Beispiel, indem er den Ex-Leader Martin Stranzl beerbt, der den Laden in Gladbach fünf Jahre lang zusammengehalten und nun seine Karriere beendet hat: "Stranzl war ein Leader, das hat er immer ausgestrahlt. Das möchte auch ich ausstrahlen, und ich wäre stolz, in Stranzls Fußstapfen zu treten."

"Bayern hat die beste Innenverteidigung"

Dafür nimmt er sich die Innenverteidigung des Rekordmeisters als Vorbild: "Der FC Bayern hat die beste Innenverteidigung. Boateng und Hummels sind zurzeit die Besten der Welt." Bei dem Gedanken an die beiden Weltmeister gerät der 23-Jährige ins Schwärmen: "Boateng ist ein Athlet vom anderen Stern. Er ist schnell, stark und trotzdem ein guter Fußballer."

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Hummels auf der anderen Seite "hat ein Auge für das Spiel, wie man es nur selten sieht." Zwar sei Hummels nicht so schnell wie Boateng, "aber er ist clever. Hummels ist im Kopf schneller als alle anderen. Hummels ist mein großes Vorbild, von ihm versuche ich zu lernen."

Jannik Vestergaard im Steckbrief

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung