Fussball

Süle träumt von Europa

Von SPOX
Niklas Süle bestreitet jedes Spiel für 1899 Hoffenheim mit vollem Einsatz

Niklas Süle sieht bei der TSG 1899 Hoffenheim durchaus das Potential, sich in der nächsten Saison für die Europa League zu qualifizieren. Das sei zwar nicht das ausgesprochenen Ziel. Doch mindestens eine Überraschungsmannschaft gibt es schließlich jede Saison.

"Ich sage nicht, dass die Europa League unser Ziel sein soll, aber wir wollen eine gute Runde spielen, dafür müssen wir alle hundert Prozent geben", sagte Süle der Bild. Die Rechnung des 20-Jährigen ist einfach: "Sieben, acht Mannschaften sind immer im Topf dabei. Dann kommen immer noch zwei, drei Überraschungsteams hinzu. Da müssen wir halt eine davon sein."

Als Beispiel dient Hertha BSC: Der Hauptstadklub ist 2015 fast abgestiegen. Nun haben sie die Chance, in die Gruppenphase der Europa League einzuziehen. "Ich finde nicht, dass Hertha einen besseren Kader hatte als wir letzte Saison", bewertet Süle die Stärke seines Teams.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Der Unterschied lag eher im Auftreten: "Die haben einfach mannschaftlich gut gespielt. Das ist bei uns ähnlich. Wir haben einen guten Teamgeist."

Niklas Süle im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung