"Zustand, der zufriedenstellend ist"

Von SPOX
Mittwoch, 13.07.2016 | 11:27 Uhr
Günter Netzer (r.) hat die EM von der Couch aus verfolgt
© getty
Advertisement
Super Liga
Live
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Live
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Live
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Live
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Live
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Live
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Live
Man United -
Chelsea
Primera División
Live
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Live
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Live
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Superliga
Union SF -
Colon
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
Championship
Leeds -
Wolverhampton

Nach seiner Herz-Operation befindet sich Günter Netzer auf dem Weg der Besserung. Die 100 Prozent sind zwar noch nicht wiederhergestellt, doch dafür macht das Training endlich wieder Spaß. Die EM verfolgte Netzer von der Couch aus - und überanspruchte sein geschwächtes Herz keinesfalls.

"Ich hatte außerordentliches Glück", berichtet Netzer im Interview mit der Sport Bild über seine Herzschwäche. Seiner Frau Elvira hat er wahrscheinlich sein Leben zu verdanken. Sie war es, die Netzer dazu überredete, ins Krankenhaus zu fahren: "Dank meiner wunderbaren Frau wurde das Schlimmste verhindert. Ich habe ihr und den Ärzten viel zu verdanken und bin jetzt in einem Zustand, der zufriedenstellend ist."

Trotzdem ist noch etwas Luft nach oben: "Ich bin noch nicht bei 100 Prozent, aber es ist sehr akzeptabel." Für seine Gesundheit trainiert der 71-Jährige wie noch nie zuvor: "Ich hätte mein Leben lang nicht gedacht, dass ich das Konditionstraining lieben würde - das ist eigentlich der pure Hohn für mich, da ich fast 30 Jahre nicht trainiert habe. Jetzt bin ich fast schon süchtig, weil ich sehe, wie das Training mich voranbringt."

"Diese EM hat mein Herz nicht berührt."

Die EM, die "kein gutes Niveau" hatte, hat Netzer nicht wirklich mitgerissen: "Diese EM hat mein Herz nicht berührt." Dafür war auch der Turniermodus verantwortlich: "Vor allem die Vorrunde war schwer akzeptabel, unansehnlich, wenig interessant, geschweige denn spektakulär. Ich führe das auf den neuen Modus mit 24 Mannschaften zurück, der keine gute Idee war."

Das führte dazu, dass Netzer das ein oder andere Spiel sogar ausließ. Ein Novum im Leben des Ex-Nationalspielers: "Ich muss gestehen, dass ich viele Spiele nicht gesehen habe. Sie haben mich von vornherein nicht interessiert, und das war bisher bei keiner Welt- und Europmeisterschaft in meinem Leben zuvor der Fall. Ich hätte sonst niemals ausgeschlossen, mir ein Spiel nicht anzusehen. Dieses Mal ja."

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung