Neuer Vertrag für Linke beim FCI

SID
Freitag, 15.07.2016 | 13:47 Uhr
Thomas Linke gewann mit den Bayern 2001 die Champions League
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Der FC Ingolstadt hat den Vertrag mit Sportdirektor Thomas Linke vorzeitig bis Juni 2018 verlängert. Der ehemalige Profi des FC Bayern bekleidet das Amt seit November 2011 und war mitverantwortlich für den Bundesliga-Aufstieg im vergangenen Jahr.

"Thomas leistet hervorragende Arbeit und hat enormen Anteil am Erfolg der vergangenen Jahre", sagte FCI-Geschäftsführer Harald-Gärtner. Linke (46) sagte, er sei "überzeugt davon, dass unsere Entwicklung noch lange nicht beendet ist".

Alles zum FC Ingolstadt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung