Schnappt sich Barca Perez?

Von SPOX
Donnerstag, 28.07.2016 | 13:37 Uhr
Ayoze Perez soll 18 Millionen Euro kosten
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Beim FC Barcelona läuft nach wie vor die Suche nach einem potentiellen Backup für das Offensiv-Trio bestehend aus Lionel Messi, Luis Suarez und Neymar. Luciano Vietto galt jüngst als aussichtsreicher Kandidat, doch auch diese Verpflichtung zerschlug sich. Jetzt rückt offenbar ein anderer Youngster ins Visier: Barca streckt wohl die Fühler nach Ayoze Perez aus.

Informationen der spanischen AS zufolge erfülle Perez mehrere der Anforderungen, welche die Katalanen an ihren vierten Stürmer stellen. Der 23-Jährige kann offensiv variabel eingesetzt werden und soll kein Problem damit haben, hinter dem hochkarätig besetzten Sturm-Trio als vierte Option zu fungieren.

Zudem ist Perez, dessen Vertrag bei Newcastle United noch bis 2021 läuft, nicht zum ersten Mal auf dem Barca-Radar: Bereits 2014 waren die Katalanen dem Vernehmen nach an Perez interessiert, der damalige Zweitliga-Shooting-Star aus Spanien entschied sich aber für Newcastle.

Verfolge Barca und Newcastle ab Sommer live auf DAZN

Mit seinen guten Leistungen in der Vorsaison hat er allerdings auch das Interesse anderer Premier-League-Klubs geweckt - unter anderem Tottenham und Manchester United haben Berichten zufolge ein Auge auf Perez geworfen. Der Offensivmann hatte seinen Vertrag bei Newcastle zwar Anfang Februar verlängert, durch den Abstieg der Magpies ist ein Wechsel aber dennoch wahrscheinlich. Kolportierte 18 Millionen Euro soll die Ablöse betragen.

Alles zum FC Barcelona

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung