Fussball

Was passiert mit Aogo?

Von SPOX
Dennis Aogo schnupperte seinen ersten Bundesligaminuten im Trikot des SC Freiburg
© getty

Dennis Aogo wurde in der vergangen Saison Stammspieler bei Schalke 04. Dennoch gab es Gerüchte, er würde zum Hamburger SV zurückkehren. Durch Christian Heidel und Markus Weinzierl kam es anscheinend zum Umdenken.

Laut Bild wartet Aogo auf ein Signal von Schalke, um seinen 2017 auslaufenden Vertrag zu verlängern. "Ich spiele gut und gern für Königsblau, möchte meinen Teil zum Erfolg beitragen. Wenn mir Schalke signalisiert, den Weg weiter gehen zu wollen, höre ich mir das natürlich an", sagte er der Zeitung.

Mit dem neuen Manager Heidel und Neu-Trainer Weinzierl hat auf Schalke so etwas wie Aufbruchstimmung Einzug gehalten. "Wir verspüren eine große Lust auf das Neue, gehen mit viel Vorfreude in die Saison", sagte Aogo. Damit ist eine Rückkehr des Linksverteidigers zum HSV wohl vorerst vom Tisch.

Dennis Aogo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung