Fussball

Fritsch: "Haben 200 Angebote"

Von SPOX
Rüdiger Fritsch will noch auf dem Transfermarkt zuschlagen

Peter Niemeyer forderte vor Wochenfrist Verstärkungen für den Darmstadt-Kader - nun ist mit Antonio Colak wohl eine Personalie fix. Holger Fach muss bei zahlreichen weiteren Spielerangeboten die Ruhe bewahren.

"Wir haben 200 Angebote weltweit. Alle wollen in die Bundesliga. Aber bevor wir Geld ausgeben, müssen wir gucken, ob derjenige auch zu uns passt. Manager Holger Fach könnte an einem Nachmittag eine ganze Mannschaft verpflichten", sagte Präsident Rüdiger Fritsch in der Bild.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Der erste Neuzugang soll bereits fix sein bei 98. Angeblich wird Antonio Colak noch am Montag den Medizincheck absolvieren und anschließend mit ins Trainingslager reisen.

Fach wollte vor der Unterschrift jedoch keinen Namen bestätigen. Vieles deutet aber auf Colak hin, der bereits als Testspieler mittrainierte und in der vergangenen Saison von 1899 Hoffenheim an den 1.FC Kaiserslauternausgeliehen war, wo er in 22 Spielen 5 Tore erzielte.

Darüber hinaus benötigt der sportliche Leiter Geduld: "Ich denke, dass es ähnlich sein wird wie im letzten Jahre, dass es gegen Ende der Transferperiode für uns interessante Spieler geben wird, an die man heute noch gar nicht denkt."

SV Darmstadt 98 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung