Dzsudzsak: Heidel dementiert

SID
Samstag, 09.07.2016 | 21:00 Uhr
Balasz Dzsudzsak (r.) war bei Schalke 04 im Gespräch
© getty

Christian Heidel hat Medienberichte über eine bevorstehende Verpflichtung des ungarischen Nationalmannschaftskapitäns Balasz Dzsudzsak zurückgewiesen. "Es gab weder Verhandlungen und noch weniger eine Einigung mit Bursaspor", sagte der 53-Jährige dem kicker.

Mehrere Medien in der Türkei hatten zuvor berichtet, dass Dzsudzsak unmittelbar vor einem Transfer vom türkischen Fußball-Erstligisten Bursaspor zu Schalke 04 stehe. Der 29 Jahre alte EM-Teilnehmer solle trotz eines Vertrags bis 2019 für rund vier Millionen Euro wechseln dürfen, hieß es.

Alles zum FC Schalke 04

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung