Fussball

Schubert schwärmt von Fohlen-Duo

Von SPOX
Tony Jantschke kämpft sich derzeit mit starker Vorbereitung zurück

Tony Jantschke und Julian Korb waren bei Borussia Mönchengladbach in der jüngsten Vergangenheit eher auf dem absteigenden Ast. Wenige Wochen vor der neuen Saison zeigt sich Trainer Andre Schubert von beiden überrascht.

"Korb und Jantschke haben mich am positivsten überrascht. Beide sind stark und sehr präsent im Training und in den Tests, sie sind körperlich in Top-Form und sicher am Ball. Man sieht, dass die beiden im Sommer viel gearbeitet haben", sagte der 44-Jährige der Bild.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Auch mit den Neuverpflichtungen ist der Coach voll und ganz zufrieden: "Die Neuen passen perfekt zu uns. Tobias Strobl mit seiner Ruhe und Verlässlichkeit, Chris Kramer verinnerlicht immer mehr unsere Spielweise, Jannik Vestergaard ist nicht nur groß, sondern auch mit beiden Füßen sehr passsicher", so Schubert weiter.

Anlass für einen weiteren Neuzugang für die Offensive sieht er nicht: "Wir haben vorne im Zentrum schon Raffael, Stindl, Hazard und Hahn, die alle eine enorm hohe Qualität haben."

Die Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung