"Ich bin hier noch lange nicht fertig"

Von SPOX
Mittwoch, 27.07.2016 | 08:43 Uhr
Pierre-Emerick Aubameyang will mit Borussia Dortmund Titel gewinnen
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
DAZN World Freestyle Masters
Do22.02.
So spektakulär wird der Titel-Streit der Ball-Artisten
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
J1 League
Tosu -
Kobe
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Brondby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Primera División
Valencia -
Real Betis

Pierre-Emerick Aubameyang freut sich auf die beiden Neuzugänge Mario Götze und Andre Schürrle. Der Gabuner gibt das Ziel aus, mit Borussia Dortmund in der nächsten Saison einen Titel zu gewinnen - und bekennt sich zudem zum BVB.

In Mats Hummels, Ilkay Gündogan und Henrikh Mkhitaryan hat der BVB drei wichtigen Säulen verloren, darauf aber mit acht Neuzugängen reagiert - unter anderem den beiden deutschen Weltmeistern Götze und Schürrle.

Für Pierre-Emerick Aubameyang ein richtiges Signal, wie er gegenüber der Sport Bild sagt: "Nach dem Abgang von Micky war es aber auch wichtig, Spieler auf diesem Level nachzuholen. Schön, dass es auch noch zwei deutsche Profis vom Weltmeister geworden sind."

Der Gabuner hält die Transfer von Götze und Schürrle gar für "spektakulär". Begründung: "Sie werden uns richtig guttun. Ich will mit Götze und Schürrle in dieser Saison Titel gewinnen. Wir beim BVB wissen, dass es schwer wird - doch wir möchten uns nicht von unseren Ambitionen verabschieden. Eine Trophäe muss zumindest unser Ziel sein."

"Wollen Bayern ärgern"

Auch die anderen, relativ jungen Neuzugänge hält der 27-Jährige für richtige Verstärkungen: "Ich finde, dass wir mehr Potenzial haben. Wir haben zwar viele junge Spieler dazubekommen, doch das sind alles Jungs mit riesigem Talent. Der Dortmunder Weg ist der richtige, um zukünftig wieder Titel holen zu können."

Aubameyang glaubt daran, mit dem Dortmunder Kader dem FC Bayern wieder Paroli im Kampf um die Meisterschale bieten zu können: "Wir haben das Potenzial, auch gegen die Bayern zu bestehen und wollen sie in dieser Saison ärgern."

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Zu seiner eigenen Zukunft, über die immer wieder spekuliert wird und die der Stürmer mit Aussagen, er wolle eines Tages für Real Madrid spielen, selbst befeuert, stellt er klar: "Ich bin hier noch lange nicht fertig, will noch lange beim BVB bleiben. Mit Dortmund will ich viel erreichen und habe aktuell kein Interesse daran zu wechseln."

Aubameyangs Vertrag bei der Borussia läuft noch bis 2020. Seit 2013 erzielte er in 96 Bundesligapartien 54 Tore für den BVB.

Pierre-Emerick Aubameyang im Steckbrief

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung