Volland träumt von Meisterschaft

SID
Mittwoch, 27.07.2016 | 10:36 Uhr
Kevin Volland zeigte schon, dass er Bayer Leverkusen von Beginn an verstärken kann
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Kevin Volland träumt nach seinem Wechsel von 1899 Hoffenheim zu Bayer Leverkusen von der Meisterschaft mit der Werkself und hofft auch auf den DFB-Pokal.

"Im DFB-Pokal kann man den Titel gewinnen. Und man kann auch mit Bayer mal vor Bayern landen und Meister werden, wenn alles passt. Dortmund ist es 2011 und 2012 gelungen", sagte Volland im Interview mit der Sport Bild.

Der 23-Jährige betonte erneut, dass die für ihn gezahlte Ablösesumme von 20 Millionen Euro keine Belastung sei. "Der Markt gibt es eben her. Weil die riesigen Summen normal geworden sind, sind sie keine Belastung mehr für die Spieler", sagte Volland.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Kevin Volland im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung