Fussball

Gladbach will Christensen kaufen

Von SPOX
Gladbach will für Leihspieler Andreas Christensen tief in die Taschen greifen
© getty

Borussia Mönchengladbach will Leihspieler Andreas Christensen langfristig binden und macht dem FC Chelsea ein Kaufangebot über 18,5 Millionen Euro. Der Express berichtet, dass Manager Max Eberl eine Offerte in dieser Höhe vorbereitet.

Der junge Däne hat sich in der letzten Saison bei den Fohlen zum Stammspieler gemausert und kam in 31 Bundesligaspielen zum Einsatz.

Zur neuen Saison stößt sein Nationalmannschaftskollege und guter Freund Jannik Vestergaard (kam aus Bremen) zum Team.

Die beiden Innenverteidiger harmonieren sehr gut und auch deshalb wird Manager Eberl viel daran setzen, den 20-jährigen Christensen von Chelsea loszueisen und langfristig an Gladbach zu binden.

Andreas Christensen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung