Fussball

Dortmund verpflichtet Nationalspieler

Von SPOX
Freitag, 22.07.2016 | 11:41 Uhr
Andre Schürrle kehrt Wolfsburg den Rücken und verstärkt den BVB

Borussia Dortmund macht nach Mario Götze den zweiten Top-Transfer perfekt. Andre Schürrle kommt vom VfL Wolfsburg zum BVB und bringt seinem Ex-Klub eine satte Entschädigung ein.

Lange hat es sich hingezogen, nun ist der Transfer von Andre Schürrle vom VfL Wolfsburg zu Borussia Dortmund perfekt. BVB und Wölfe einigten sich auf eine Ablösesumme, die wohl 30 Millionen Euro beträgt - so zumindest letzte Medienberichte. Damit wäre er Rekordtransfer des BVB.

Andre Schürrle ist damit nach Mario Götze der zweite Top-Transfer innerhalb kürzester Zeit, den Michael Zorc und Hans-Joachim Watzke perfekt machen. Der Flügelspieler soll den Kader von Thomas Tuchel entscheidend verstärken und nach den zahlreichen Abgängen für zusätzliche Qualität wie Quantität sorgen.

Zorc: Offensive nun komplett

"Andre Schürrle ist ein deutscher Nationalspieler mit herausragendem Offensivpotenzial, der zudem sehr passsicher ist und sich auch in der Defensivarbeit immer wieder geschickt einbringt. Trotz seiner erst 25 Jahre verfügt er über große internationale Erfahrung", ordnete Michael Zorc den Transfer ein.

Die Offensive des BVB sei nun "komplett" und auch Schürrle selbst ist erfreut: "Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie viel Kraft der BVB durch das Zusammenspiel mit seinen Fans entwickeln kann und freue mich schon jetzt, das alles zum ersten Mal nicht als staunender Gegner, sondern als Teil des Ganzen erleben zu dürfen."

Andre Schürrle im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung