"Chicha sucht keinen neuen Verein"

Von SPOX
Mittwoch, 20.07.2016 | 08:38 Uhr
Javier Hernandez geht nach seinem Coach auch kommende Saison für die Werkself auf Torejagd
Advertisement
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Huddersfield
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense

Javier Hernandez ist ins Training von Bayer Leverkusen zurückgekehrt, über seine Zukunft will er aktuell aber nicht sprechen. Ein eigentlich abgesprochenes Interview in der Mixed Zone ließ er platzen. Roger Schmidt sprang ein - und blieb entspannt, was seinen Top-Stürmer angeht.

Anstatt sich den wartenden Reportern nach seiner ersten kurzen Laufeinheit in diesem Sommer zu stellen, ließ sich Chicharito direkt in die Kabine fahren. Mit dem Hinweis auf seinen engen Zeitplan ließ er die Verabredung in der Mixed Zone platzen. Fragen zu seiner Zukunft wich er somit aus.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Schließlich reißen sich immer wieder Wechselgerüchte um den Mexikaner, mit seiner Rückkehr von der Copa America nach Leverkusen werden sie womöglich weitergehen. Trainer Schmidt, der sich als Ersatz der Presse stellte, lässt diese Spekulationen kalt: "Es ist auch eine kleine Auszeichnung, wenn sich andere Vereine für unsere Spieler interessieren. Wir müssen aber verhindern, dass sie wechseln."

"Was ist schon sicher?"

Dass das Fußballgeschäft unberechenbar ist, ist aber auch dem 49-jährigen Übungsleiter bewusst: "Was ist im Fußball schon 100-prozentig sicher? Aber ich sehe die Wahrscheinlichkeit als sehr hoch an. Chicha sucht nicht nach einem neuen Verein, er freut sich auf die neue Saison. Deshalb gehe ich davon aus, dass er bei uns bleibt."

In Leverkusen bleiben wird auch Ömer Toprak. Eine Einigung mit Borussia Dortmund blieb aus und so wird Toprak mindestens noch eine Saison den Laden der Werkself zusammenhalten. Dann allerdings gilt eine Ausstiegsklausel in Höhe von zwölf Millionen Euro. Doch das ist noch Zukunftsmusik.

Wichtig ist erst einmal, dass Toprak bleibt, "weil er ein erfahrener Spieler ist, der dem Team Stabilität bringt. Wenn's seine letzte Saison bei uns sein sollte, hoffen wir, dass es die beste wird", so Schmidt.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung