Medien: Ujah geht nach China

Von SPOX
Dienstag, 05.07.2016 | 09:00 Uhr
Anthony Ujah war mit elf Toren zweitbester Schütze von Werder
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Anthony Ujah von Werder Bremen ist mit 11 Toren vereinsintern zweitbester Schütze der vergangenen Bundesliga-Saison. Nun scheint der Angreifer nach China zu gehen, wofür Werder immerhin eine fürstliche Ablösesumme erhält.

Bereits im Winter gab es Angebote für Ujah aus China, damals wurden sie noch von beiden Parteien abgelehnt. Nun nimmt ein Wechsel laut kicker aber konkrete Züge an. Liaoning FC, der Klub, der auch schon Lukimya von Werder weglockte, soll das Rennen machen.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Die Ablösesumme beträgt wohl 13 Millionen Euro, Ujahs Gehalt soll bei etwa sechs Millionen liegen. Für Ujah ein sehr verlockendes Angebot.

Werder schmerzt der Abgang nur bedingt, denn im Sturm ist der Verein breit besetzt: Ujah blieb in der vergangenen Rückrunde nur die Rolle als Joker, Claudio Pizarro war gesetzt.

Zudem benötigt Bremen die Ablösesumme, um in neues Spielermaterial investieren zu können. Vor allem in der Innenverteidigung herrscht nach der abgelaufenen Leihe von Papy Djilobodji und dem Verkauf von Jannik Verstergaard großer Bedarf.

Anthony Ujah im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung