Schuster: D98 fordert Millionen-Ablöse

Von SPOX
Mittwoch, 01.06.2016 | 11:21 Uhr
Dirk Schuster wird wohl bald beim FC Augsburg an der Seitenlinie stehen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Dirk Schuster ist der Top-Kandidat für die vakante Trainerstelle beim FC Augsburg. Die Fuggerstädter müssen sich nach dem Abgang von Markus Wenizierl zum FC Schalke 04 um einen neuen Coach kümmern. Der SV Darmstadt 98 will Schuster aber nicht einfach ziehen lassen, sondern wenn möglich ordentlich abkassieren.

Wie die Bild berichtet, fordert Darmstadt-Präsident Rüdiger Fritsch rund 1,5 Millionen Euro Ablöse für den Erfolgscoach. Zu viel, findet Augsburg-Manager Stefan Reuter. Dadurch ist auch der Deal mit Schalke 04 immer noch nicht durch. Reuter will versuchen, somit die Ablösesumme zu drücken.

Wären die Lilien abgestiegen, hätte Schuster den Verein für festgeschriebene 300.000 Euro verlassen können. Durch den Klassenerhalt ist die Summe für den bis 2018 unter Vertrag stehenden Coach frei verhandelbar.

Nichts desto trotz soll sich Ausgburg mit Schalke einig sein, auch wenn Reuter den immer noch nicht bestätigten Deal als Druckmittel für die Verhandlungen mit Darmstadt nutzt. Angeblich zahlt Schalke zwei Millionen Euro plus erfolgsabhängige Bonuszahlungen für Weinzierl, der auf Schalke einen Dreijahresvertrag erhalten soll.

Dirk Schuster im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung