Werder: Kein Kleinheisler-Wechsel

Von SPOX
Donnerstag, 30.06.2016 | 09:35 Uhr
Laszlo Kleinheisler konnte mit Ungarn bei der EURO überzeugen
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der SV Werder Bremen hat einem Wechsel von Laszlo Kleinheisler zum TSV 1860 München einen Riegel vorgeschoben. Manager Frank Baumann schloss einen Abgang des Ungarn kategorisch aus. Eine Offerte des neuen Löwen-Managers Thomas Eichin läuft somit ins Leere.

"Keine Chance! Laszlo ist bei uns fest eingeplant. Es gibt keinerlei Gedanken, ihn abzugeben", sagte Baumann der Bild. "Völlig unabhängig davon, ob Zlatko Junuzovic bleibt oder uns verlässt. Ich glaube auch nicht, dass er in die 2. Liga wechseln will."

In den Planungen der Bremer könnte Kleinheisler für die kommende Saison eine entscheidende Rolle spielen. Vor allem im Falle eines möglichen Abgangs von Zlatko Junuzovic, soll der 22-Jährige dessen Aufgaben übernehmen.

Auch Berater Michael Nagy äußerte sich gegenüber der Bild über ein mögliches Angebot aus München. "Laszlo ist derzeit im Urlaub und kann es kaum erwarten, wieder bei Werder anzufangen. Er will dort durchstarten und verschwendet keinen Gedanken daran, den Klub zu verlassen", so Nagy.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Eichin, der erst vor vier Wochen in Bremen offiziell aus seinem Amt geschieden war und Kleinheisler im Januar für rund 300.000 Euro vom ungarischen Erstligisten Videoton zu Werder gelotst hatte, hatte zuvor einen Wechsel ins Spiel gebracht. "Sollte Junuzovic bei Bremen bleiben, könnte mit Kleinheisler was gehen. Ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu ihm", so der 49-Jährige, der ab dem 1. August die Verantwortung bei den Löwen tragen wird.

Laszlo Kleinheisler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung