H96: Karaman zieht es in die Türkei

Von SPOX
Mittwoch, 15.06.2016 | 14:24 Uhr
Kenan Karaman erzielte drei Tore für Hannover
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Kenan Karaman von Absteiger Hannover 96 steht offenbar kurz vor einem Wechsel zu Fenerbahce in die türkische Süper Lig. Der gebürtige Stuttgarter mit türkischem Pass soll sehr gefragt sein in der Türkei, da auch Besiktas und Galatasaray ihr Interesse anmeldeten.

Das berichten türkische Medien übereinstimmend. Demnach sei der türkische Meister Besiktas bisher der Favorit auf die Verpflichtung des Offensivspielers, der angeblich auch Angebote aus der Bundesliga vorliegen hat. Letztendlich soll laut Milliyet Fenerbahce aber das Rennen gemacht haben.

Der Vizemeister soll 1,5 Millionen Euro für Karaman an die Niedersachsen überweisen. Der türkische U21-Nationalspieler wurde bei 1899 Hoffenheim zum Profi und wechselte im Sommer 2014 ablösefrei nach Hannover. Dort kam der 22-Jährige in 35 Spielen auf vier Tore und drei Torvorlagen.

Kenan Karaman im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung