Die Bundesliga jagt Karaman

Von SPOX
Dienstag, 28.06.2016 | 09:41 Uhr
Kenan Karaman wird wohl nicht den Gang in die zweite Liga antreten
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Bisher genießt die Personalie Salif Sane bei Bundesliga-Absteiger Hannover 96 die größte Aufmerksamkeit. Dabei ist der begehrte Mittelfeldspieler nicht der einzige Spieler, an dem mehrere Vereine baggern. Auch für Kenan Karaman soll es Interessenten aus der Bundesliga geben.

Das berichtet die Bild, konkrete Abnehmer nennt das Blatt allerdings nicht. Karaman soll bei einigen Vereinen als Wunschstürmer Nummer zwei auf der Liste stehen.

Sollte eine Wunschlösung platzen, könnte Karaman schnell ins erste Glied rücken. Anfragen liegen angeblich bereits vor.

Auch das Interesse aus der Türkei an dem türkischen U21-Nationalspieler ist groß. Die drei großen Klubs aus Istanbul, Galatasaray, Fenerbahce und Besiktas, sollen ihr Interesse bereits bekundet haben, erhielten von Geschäftsführer Martin Bader aber eine Absage.

"Kenan lassen wir auf keinen Fall gehen", wird Bader zitiert. Karaman wurde bei der TSG 1899 Hoffenheim zum Profi ausgebildet und wechselte im Sommer 2014 zu den Niedersachsen. Seitdem kommt der 22-jährige Stürmer auf 35 Einsätze, in denen ihm vier Treffer und drei Torvorlagen gelangen.

Kenan Karaman im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung