Umbau beim VfB Stuttgart

VfB: Kramny geht ganz, Hinkel joblos

Von SPOX
Samstag, 04.06.2016 | 09:57 Uhr
Jürgen Kramny übernahm den VfB Stuttgart von Alexander Zorniger
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Live
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Mit der Neu-Besetzung der Trainerposition beim VfB Stuttgart entwickelten sich auch im Unterbau einige Wechsel. Nun wird endgültig klar: Jürgen Kramny spielt nicht mit. Auch Andreas Hinkel ist unzufrieden.

Seit 2010 trainierte Jürgen Kramny beim VfB Stuttgart verschiedene Mannschaften. Wie die Bild nun erfahren hat, entschied sich der 44-Jährige allerdings gegen ein weiteres Engagement im Klub. Nach dem Abstieg mit der ersten Mannschaft bot ihm der Klub eine Rückkehr zur Reserve in der Regionalliga an, die er offenbar ablehnte. Er möchte demnach im Profi-Bereich bleiben.

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

Nun soll Sebastian Gunkel die zweite Mannschaft des VfB übernehmen, er war in der vergangenen Saison noch für die U19 zuständig. Die Entscheidung fiel somit gegen Walter Thomae, der das Team zuletzt betreute, und auch gegen Andreas Hinkel. Dieser wurde im Winter Co-Trainer beim VfB II und ist nach der Beförderung von Gunkel und Auslaufen seines Vertrags ohne Arbeitgeber.

Der ehemalige Spieler des VfB bestätigte: "In den letzten Wochen ist auch niemand mehr auf mich zugekommen, um wirklich ernsthaft über die Zukunft zu sprechen. Wenn man sich das alles so ansieht, liegt der Schluss nahe, dass die Wertschätzung wohl leider nicht sehr hoch ist."

Alles zum VfB Stuttgart

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung