Holt der FCA noch einen Japaner?

Von SPOX
Mittwoch, 29.06.2016 | 19:59 Uhr
Takuma Asano im Dress der japanischen Nationalmannschaft
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Do26.07.
Topspiele pur: FCB - Juve, BVB - Benfica & City - Reds
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
CSL
Beijing Guoan -
Hebei CFFC
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Allsvenskan
Hammarby -
Trelleborg
Championship
Leeds -
Stoke

Wie der Kicker berichtet, hat der FC Augsburg Interesse an einer Verpflichtung des Japaners Takuma Asano von Sanfrecce Hiroshima. Allerdings soll auch der FC Arsenal ein Auge auf den Angreifer geworfen haben.

Asano spielte ein gute Saison beim japanischen Meister und erzielte in 32 Spiele acht Tore. Auch der VfB Stuttgart soll ihn schon beobachtet haben. Zunächst wird der 21-Jährige aber mit Japan an Olympia in Brasilien teilnehmen.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Ein Schnäppchen wird der junge Stürmer allerdings nicht, denn rund drei Milionen Euro sind als Ablösesumme im Gespräch. Der FC Arsenal soll bereits ein Angebot gemacht haben, doch der japanische Verein hat darauf noch nicht reagiert. Im Moment ist Asano mit der U23 Japans unterwegs. Mit einem Angebot aus der Premier League kann Augsburg wohl nicht konkurrieren.

Doch es bleibt eine Chance: Arsenal könnte den Japaner kaufen und verleihen, wie es die Gunners schon mit Ryo Myaichi getan haben, der inzwischen beim FC St. Pauli spielt. Sanfrecce Hiroshima lässt wissen, dass der Spieler das letzte Wort haben soll, wenn er denn nach Europa wechseln will.

Takuma Asano im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung