Medien: United erhöht Miki-Angebot

Von SPOX
Donnerstag, 23.06.2016 | 09:11 Uhr
Henrikh Mkhitaryan schoss vergangene Saison elf Tore in der Liga
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Die Wechsel-Posse um Henrikh Mkhitaryan geht weiter. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge hat Manchester United sein Angebot für den Armenier aufgebessert. Es fehlt nicht mehr viel bis zur angeblichen Schmerzgrenze von Borussia Dortmund.

Mkhitaryan steht in Dortmund noch bis 2017 unter Vertrag. Trotzdem verdichten sich die Anzeichen, dass der Offensivspieler in der kommenden Saison nicht mehr für den BVB auflaufen wird.

Der Mirror und die Bild berichten unisono, die Red Devils hätten ihr Angebot für den 27-Jährigen von 24 auf 36 Millionen Euro erhöht. Anscheinend wären die Dortmunder mittlerweile bereit, Mkhitaryan für 40 Millionen Euro ziehen zu lassen.

Sieh die Spiele von Manchester United ab Sommer live auf DAZN

Mkhitaryan, der 2013 aus Donezk nach Dortmund wechselte, kam in der vergangenen Saison für die Borussia auf 52 Spiele, in denen er 23 Tore erzielte und 32 Vorlagen gab.

Henrikh Mkhitaryan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung