Kind: Sane bleibt bei Hannover 96

Von SPOX
Samstag, 25.06.2016 | 10:01 Uhr
Salif Sane wird von mehreren Vereinen umgarnt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Hannover 96 hat dem Abgang von Salif Sane einen Riegel vorgeschoben. Vereinspräsident Martin Kind erklärte den 25-Jährigen zu einem Eckpfeiler der Mannschaft aus Niedersachsen. Wirtschaftliche Aspekte sollen deshalb nur eine untergeordnete Rolle spielen.

"Wir wissen um die Bedeutung von Sane. Unser Ziel ist der direkte Wiederaufstieg, diesem Ziel wird alles untergeordnet", sagte Kind der Bild. "Der Trainer hat gesagt, dass Sane eine wichtige Rolle spielt. Deshalb planen wir mit Sane. Er bleibt."

Laut Jörg Schmadtke, Sportvorstand des 1. FC Köln, soll der Defensivakteur allerdings großes Interesse an einem Wechsel zu den Geißböcken bekundet haben. Ein erstes Angebot über 3,5 Millionen Euro hatte Hannover jedoch bereits abgelehnt. Auch der FC Schalke 04 beschäftigt sich offenbar mit der Option Sane.

Trotz der anhaltenden Spekulationen um einen möglichen Abgang erwartet Kind keinerlei Probleme. "Die ersten Tage nimmt er professionell am Training teil. Daniel Stendel vermittelt ihm hoffentlich deutlich, dass wir ihn wertschätzen und dass wir ihn brauchen. Insofern erwarte ich da auch keine Probleme", erklärte der 72-Jährige.

Keine Schmerzgrenze

Auch finanzielle Aspekte spielen laut Kind keine übergeordnete Rolle. Der Verein, der mit einem kalkulierten Minus von 15 Millionen Euro die DFL-Lizenz ohne Auflagen erhielt, müsse keine Entscheidungen "aufgrund von wirtschaftlichen Aspekten" treffen, so Kind.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Eine Schmerzgrenze scheint es allerdings dennoch zu geben. Sollte ein Interessant ein Angebot in Höhe von circa zehn Millionen Euro vorlegen, könnte ein Transfer doch noch erfolgen. "Sollte es ein Angebot in dieser Höhe geben, müssten wir uns noch einmal differenziert damit auseinandersetzen", sagte Kind. "Das ist für einen Klub wie 96 selbstverständlich. Aber ich erwarte ein solches Angebot nicht."

Sane verfügt bei Hannover noch über einen gültigen Vertrag bis zum Jahr 2018. Eine Ausstiegsklausel enthält der Kontrakt des 25-Jährigen nicht.

Salif Sane in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung