Kiyotake vor Wechsel nach Sevilla

SID
Freitag, 10.06.2016 | 19:23 Uhr
Hiroshi Kiyotake erzielte fünf Tore in der abgelaufenen Saison
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Hannover 96 wird nach Ron-Robert Zieler die nächste wichtige Stütze verlieren. Wie der Verein am Freitag mitteilte, verlässt der Japaner Hiroshi Kiyotake die Hannoveraner und wird sich dem spanischen Europa-League-Sieger FC Sevilla anschließen.

Beide Vereine haben sich bereits inklusive aller Formalitäten auf den Wechsel verständigt.

"Wir hätten Hiroshi gern bei uns behalten, wussten aber auch, dass das nur schwer zu realisieren sein wird", sagte Geschäftsführer Martin Bader. Um den Transfer abzuschließen, ist nur noch ein erfolgreicher Medizincheck in der kommenden Woche nötig. Der japanische Nationalspieler absolvierte 53 Bundesligaspiele für Hannover, erzielte dabei zehn Tore.

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

Dafür einigten sich die Niedersachsen auf eine Vertragsverlängerung mit Manuel Schmiedebach (27), zudem kommt Mittelstürmer Babacar Gueye (21) vom französischen Erstliga-Absteiger ES Troyes AC. Schmiedebach, der seit 2008 für 96 spielt, wird einen neuen "langfristigen" Vertrag unterzeichnen, der nun auch für die 2. Bundesliga gilt. .

Der Senegalese Gueye kommt ablösefrei aus Frankreich und unterschrieb ebenfalls einen "langfristigen" Kontrakt. Erneut ausgeliehen wurde Stürmer Mevlüt Erdinc. Der Türke trägt in der kommenden Saison das Trikot des FC Metz.

Kiyotake im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung