Bobic sauer auf scheidendes Talent

Von SPOX
Donnerstag, 30.06.2016 | 09:50 Uhr
Fredi Bobic ist der neue Sportvorstand von Eintracht Frankfurt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Die Abgänge von Nico Rinderknecht(FCI) und Luca Waldschmidt (HSV) fachen bei Eintracht Frankfurt die Diskussion an, ob die Abmeldung der zweiten Mannschaft vor zwei Jahren die richtige Entscheidung war. Sportvorstand Fredi Bobic spart nicht an Kritik an den Talenten und verweist auf Entscheidungen aus der Vergangenheit.

Vor zwei Jahren wurde bei der Eintracht beschlossen, dass die U23 abgemeldet wird, was eine Einsparung von rund einer Million bringt. Das berichtet zumindest der kicker. Die Kehrseite der Medaille ist jedoch, dass hoffnungsvolle Talente das Weite suchen. Vereinsintern war diese Maßnahme höchst umstritten.

In dieser Woche haben nun mit Luca Waldschmidt (HSV), der sich über mangelnde Spielzeit beklagte, und Nico Rinderknecht (Ingolstadt) zwei hoffnungsvolle Talente die Eintracht verlassen. Waldschmidt bringt der SGE wenigstens eine Ablöse von 1,3 Millionen Euro.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Im Fall von Waldschmidt äußert Bobic aber auch Kritik am Spieler: "Als Talent muss man sich auch durchsetzen", räumt aber auch ein: "Eigentlich will man keine Ablöse, sondern eigene Talente behalten."

Eine Lösung könnte die angedachte Kooperation mit dem FSV Frankfurt sein, der nun in der 3. Liga spielt und ein Sammelbecken für künftige Eintracht-Talente sein könnte.

Eintracht Frankfurt im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung